Nachfertigung seltener und untypischer Ersatzteile

Bearbeitung durch Zerspanungsverfahren

äußere Aufarbeitung von Fahrzeugen als Kaltexponate

Dampflokfahrwerke

Warum wir…?

Die Ausbesserungswerkstätten für historische Eisenbahnfahrzeuge in Środa Wlkp. sind quasi eine Zweigstelle, die dem EVU „BANA“ unterstehen. Das EVU namens „BANA“ war ursprünglich der Verein und Freundeskreis der Schmalspurbahn Środa, der ab 2015 als neues EVU den Fahrbetrieb auf der gesamten Bahn übernommen hat. Somit sind diese Werkstätten entstanden, um die notwendigen Bedingungen und Voraussetzungen zum Erhalt historischer Eisenbahnfahrzeuge zu schaffen; zum Tragen kommen hier unsere Erfahrungen bei  Aufarbeitungen und Hauptuntersuchungen, die wir im Laufe der Jahre an  unseren eigenen täglich eingesetzten Fahrzeugen haben sammeln können.

Wir bieten unseren Kunden komplexe bzw. ganzheitliche Hauptuntersuchungen von Dampf- und Diesellokomotiven, aber auch anderer historischer Eisenbahnfahrzeuge. Unsere Facharbeiterschaft  – das sind vor Allem qualifizierte Leute, die ihre Arbeit lieben und keine Angst vor neuen Herausforderungen haben, sondern diese gerne angehen und lösen.

Auch Kleinaufträge wie die Aufarbeitung von Gleitlagern, die Hauptuntersuchung von Wagenfahrgestellen sowie die Produktion einzelner Baugruppen für Dampfloks nehmen wir entgegen. Weiterhin übernehmen wir die Fertigung von Kleinserienteilen im Bereich aller Zerspanungsverfahren (Drehen, Fräsen etc.)  und dies ebenso für Branchen außerhalb der Eisenbahn.

Ergebnisse unserer Arbeit

Hauptuntersuchung Px48-1756

Hauptuntersuchung Px48-1756

Hauptuntersuchung Px48-1756„Die Vereinsaktivisten von „BANA“ arbeiteten vom frühen Morgen bis in die späten Abendstunden, damit die Dampflok sich schnellstmöglich der Öffentlichkeit auf den Gleisen...

mehr lesen
Äußere Aufarbeitung von Px48-1912 als Denkmalslok

Äußere Aufarbeitung von Px48-1912 als Denkmalslok

Äußere Aufarbeitung von Px48-1912 als Denkmalslok„Die Dampflok Px48-1912 kam nach ihrer Außerdienststellung in Gniezno vor 19 Jahren als Denkmal in unsere Stadt. Vor einem halben Jahr wurde die äußere Aufarbeitung den Fachleuten und Eisenbahnliebhabern des EVU „BANA“...

mehr lesen

Zertifikate

Die Qualifikationszertifikate für die Schweißtechnologie (nach WPQR- Normen) bestätigen die Fähigkeit unserer Werkstätte, Schweißverbindungen  entsprechender Konstruktionen herstellen zu können wie sie beispielsweise zum Fertigen sämtlicher Druckbehälter o.Ä. erforderlich sind. Um diese Zertifikate zu erlangen, war die Ausarbeitung der einzelnen technischen Richtlinien zur Ausführung solcher Schweißverbindungen  sowie die Qualifikationsbestätigung aller in unserem EVU  beschäftigten Schweißer erforderlich; diese müssen entsprechend den höchsten Qualitätsstandards arbeiten.

Kontakt

Zur persönlichen Kontaktaufnahme mit uns geben wir Ihnen nachstehend die E-Mailadresse
sowie die Telefonnummer unseres Handelsvertreters an

Towarzystwo Przyjaciół Kolejki Średzkiej „BANA“

Zakłady Naprawcze Taboru Zabytkowego

ul. Niedziałkowskiego 25
Środa Wielkopolska, 63-000
Poland

Björn Bollmann
Tel.: +48 500 648 917
email: ol49111@gmail.com